Success Story - Suntech BP Monitor 

Entwicklung eines innerklinischen Blutdruck-Monitors für die Firma Suntech Medical (USA): 

 

Im Kundenauftrag für Suntech Medical (USA) wurde ein modular aufgebauter Blutdruckmonitor für den innerklinischen Einsatz mit SpO2 und optionalen Temperatur-Ergänzungsmodulen sowie FDA Clearance entwickelt. Über die implementierten USB-Schnittstellen lässt sich das Gerät um Bluetooth, WiFi, einen Drucker sowie Barcode-Scanner erweitern. Die Stromversorgung wird über ein Netzteil oder einen Akku (12h Betrieb) sichergestellt.

 

Die Kommunikation mit dem Kliniknetzwerk findet mittels Ethernet und WiFi über das HL7-Protokoll statt. Hierüber stellt das Gerät die geforderte Konnektivität und Netzwerk-Sicherheit zur Verfügung, die eine reibungsfreie Integration in bestehende Kliniksysteme im Anwendungsumfeld ermöglicht.

 

Zur Konfiguration sowie dem Aufspielen neuer Software kommt der geräteeigene Webserver zum Einsatz. Dies macht eine externe Software überflüssig und reduziert entsprechende Aufwände in der Entwicklung und Zulassung.

 

Als Grundlage für das System diente ein Linux-Betriebssystem, welches über die modular aufgesetzte Entwicklungsstrategie bei Corscience effizient eingesetzt werden konnte. Darüber hinaus führt der auf Systemebene fortgesetzte Modulgedanke zu einer Logistik-Kette, die ein Zusammenstellen von Produktvarianten bis vor Auslieferung möglich machen.

  • Instagram Corscience
  • LinkedIn Corsience
  • Facebook Corscience
  • Xing Corscience

© 2018 Corscience GmbH & Co. KG

ISO 13485 Zertifizierung für Medizinprodukte