Projektleiter Medizintechnik/Defibrillation (m/w/d)

Ihr Herz schlägt für Medizintechnik? Unseres auch!

Corscience entwickelt und produziert innovative und komplexe Systeme für die Medizintechnik. In unseren Kompetenzfeldern Elektrostimulation und Monitoring, Beatmung und Gasanalyse sowie Mobile Health sind wir führend. Unsere lebensrettenden Technologien und Produkte werden von namhaften Herstellern auf der ganzen Welt geschätzt und angefragt.

Verstärken Sie unser Team in Erlangen zum nächstmöglichen Zeitpunkt!

Ihre Aufgaben

  • Leitung von Entwicklungs- und Serienprojekten der Defibrillationslinie (MEDUCORE) unserer Muttergesellschaft Weinmann Emergency Technology GmbH + Co. KG
  • Führung und Koordination von interdisziplinären Projektteams sowie Steuerung der internen und externen Kommunikation zu allen Stakeholdern
  • Planung, Koordination und Kontrolle von Projektbudgets und Terminplänen
  • Funktion als primärer Kontakt für alle projektrelevanten Fragestellungen zu Terminen, Kosten und technischen Belangen
  • Präsentation und Diskussion von Arbeitsergebnissen im standortübergreifenden Entwicklungsteam sowie Abstimmung mit den Bereichen Qualitätsmanagement, Test, Einkauf, Fertigung und Vertrieb

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizin- oder Elektrotechnik, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Technischen Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Fundierte Berufserfahrung in der (Teil-)Projektleitung, idealerweise im Umfeld der Medizintechnik
  • Grundlagenwissen in den Bereichen Hardware, Software und/oder Mechanik vorteilhaft
  • Kenntnisse in agilen Entwicklungsmethoden sowie den regulativen Anforderungen für Medizinprodukte wünschenswert
  • Sichere Kommunikation auf Deutsch und Englisch
  • Analytische und proaktive Arbeitsweise verbunden mit zupackendem Pragmatismus sowie Teamgeist

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche Projekte in der Medizintechnik, die Sie vom Anforderungsmanagement bis zur Serienfertigung in einem interdisziplinären Team begleiten
  • Eine kreative und offene Arbeitsatmosphäre sowie kollegiale Zusammenarbeit auf Augenhöhe
  • Kurze Kommunikationswege mit schneller Entscheidungsfindung
  • Freiräume für Eigeninitiative und Engagement
  • Frisches Obst, Kaffee und Tee kostenfrei
  • Eine ausgeglichene Work-Life-Balance

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Starttermins per E-Mail an .

Für Fragen steht Ihnen Sylvia Steger unter Tel. +49 9131 977986-425 gern zur Verfügung.

Stellenanzeige_Projektleiter Medizintechnik/Defibrillation (m/w/d)