Hardwareentwickler/Elektronikentwickler (m/w/d) im Bereich Medizintechnik

Ihr Herz schlägt für Medizintechnik? Unseres auch!

Corscience entwickelt und produziert innovative und komplexe Systeme für die Medizintechnik. In unserem Kompetenzfeldern Elektrostimulation, Monitoring, Beatmung und Gasanalyse sowie Mobile Health sind wir führend. Unsere lebensrettenden Technologien und Produkte werden von namhaften Herstellern auf der ganzen Welt geschätzt und angefragt.

Verstärken Sie unser Team in Erlangen zum nächstmöglichen Zeitpunkt!

Ihre Aufgaben

  • Elektronikentwicklung für die Defibrillationslinie MEDUCORE unserer Muttergesellschaft Weinmann Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG
  • Verantwortung für die Konzeption und Entwicklung von Baugruppen und Systemen mit Schwerpunkt auf der analogen Schaltungsentwicklung mit hohen Spannungen (Leistungselektronik)
  • Betreuung des kompletten Produktentstehungsprozesses – von der Spezifikation über Konzeption, Design und Qualifikation bis zur Fertigungseinführung
  • Prüfung, Test und Optimierung von Schaltungsmodulen
  • Präsentation und Diskussion von Arbeitsergebnissen im standortübergreifenden Team

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Gute Kenntnisse in der Entwicklung von elektronischen Schaltungen – gern auch in Form von Praktika
  • Erfahrung im Umgang mit aktueller Labormesstechnik von Vorteil
  • Know-how in der Hardware-Simulation (z.B. SPICE) wünschenswert
  • Idealerweise Erfahrung mit EMV-gerechtem Design und Kenntnisse in medizinischen Normen (z.B. 60601-1, 60601-2-4)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Kommunikationsvermögen und Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams

Wir bieten

  • Eine vielfältige und spannende Tätigkeit in einem international tätigen Unternehmen
  • Eine kreative und offene Arbeitsatmosphäre sowie kollegiale Zusammenarbeit auf Augenhöhe
  • Kurze Kommunikationswege mit effektiver Entscheidungsfindung
  • Freiräume für Eigeninitiative und Engagement
  • Eine ausgeglichene Work-Life-Balance

Wenn Sie sich von dieser Aufgabenstellung angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Starttermins per E-Mail an jobs@corscience.de.

Für Fragen steht Ihnen Sylvia Steger unter Tel. +49 9131 977986-425 gern zur Verfügung.

Stellenanzeige_Hardwareentwickler/Elektronikentwicker (m/w/d) in der Medizintechnik