Pulsoximetrie

Die Bestimmung der Sauerstoffsättigung des Blutes ist einer der Standardparameter in der Medizin und aus vielen Anwendungsbereichen nicht mehr wegzudenken. Hierbei kommen sowohl Spot-Check-Geräte als auch Monitore zur permanenten Überwachung zum Einsatz. Typischerweise werden die Geräte im Rettungsdienst, auf Intensivstationen, in der Anästhesie oder in der Schlafdiagnose eingesetzt.  

Die Erfassung von SpO2 und Puls basiert hierbei auf der Pulsoximetrie, einer schnellen und vor allem nicht invasiven Messmethodik. Klassischerweise erfolgt die Messung transmissiv über einen Fingersensor; aber auch reflektive Sensoren, die beispielsweise an der Stirn angebracht werden, können zum Einsatz kommen.

Als Hersteller kardiovaskulärer Spitzentechnologie ist es unser erklärtes Ziel, nicht nur die üblichen Anwendungsgebiete zu bedienen, sondern insbesondere für Nischenprodukte, Spezialanwendungen, neue Ideen und Forschungsbereiche einen hochintegrierten Grundbaustein anzubieten. Dies erreichen wir durch ein umfangreiches Protokoll, verschiedene Firmware-Varianten mit dem Fokus auf unterschiedlichen Applikationen und eine modulare Struktur. So können wir einfach und zeitnah auf Ihre Bedürfnisse reagieren und Ihnen ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. 

 

Unsere Lösung für Sie:
ChipOx
Bestimmung der Sauerstoffsättigung im Blut
Show More
  • Instagram Corscience
  • LinkedIn Corsience
  • Facebook Corscience
  • Xing Corscience

© 2018 Corscience GmbH & Co. KG

ISO 13485 Zertifizierung für Medizinprodukte