Produkte & Module

Fertig zur Integration

Integrieren Sie unsere Leiterplatten, Algorithmen und bereits zugelassenen Medizinprodukte (CE, FDA, 510k) in Ihre medizinischen Systeme. Wir bieten Lösungen für die Bereiche EKG, Defibrillation, Kapnografie und Pulsoximetrie. Natürlich können wir alle Platinen und Produkte flexibel an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen.

EKG

Corscience bietet für alle klassischen und innovativen Untersuchungsmethoden die passende Hardware oder Algorithmen.

Unsere Produkte:

  • Das kompakte, Bluetooth-kompatible 12-Kanal-EKG COR12 mit CE- und FDA-Zulassung
  • Die 1- oder 3-Kanal-EKG-Platine EMB1 für zeitkritische R-Zacken-Triggerung
  • Der zuverlässige EKG-Algorithmus HES® – flexibel einsetzbar auf PC, App und Cloud

COR12 ermöglicht es dem Patienten, sich während eines Ruhe- oder Belastungs-EKGs oder einer mobilen Anwendung frei zu bewegen. Ärzte erhalten kontinuierlich zuverlässige EKG-Daten. COR12 bietet eine schnelle und sichere Datenübertragung in Echtzeit und ist aufgrund der CE- und FDA-Zulassung in jedes Kundensystem einfach zu integrieren.

EMB1 ist in Bezug auf Größe und Stromverbrauch optimiert und wurde für den mobilen Einsatz sowie zur Triggerung von anderen Anwendungen konzipiert. Die integrierte R-Zacken-Erkennung wird nicht nur über die Hardware, sondern auch softwareseitig ausgegeben. Damit kann das Modul neben der EKG-Messung auch zur Bestimmung der Pulstransitzeit, der Triggerung von Blutpumpen in Herzunterstützungs- oder ECMO-Geräten und auch bildgebenden Systemen eingesetzt werden.

HES® sind unsere intelligenten EKG-Algorithmen zur Analyse und Interpretation von Ruhe- und Belastungs-EKGs, dem Echtzeit-Monitoring sowie der VF/VT-Erkennung. Die Module lassen sich problemlos in bestehende Software einbinden.

COR12 EMB1 HES®

Defibrillation

Mit unseren Leiterplatten BDM 65 und BDM75 erhalten Sie modernste Defibrillations-Technologie.

Features:

  • Einfache Integration in bestehende Systeme
  • Nur eine Schnittstelle zur Stromversorgung sowie eine serielle Schnittstelle (UART) nötig
  • Höchste Wirksamkeit bei geringer Energie- und Schockintensität durch biphasische Impulsform

Erfahren Sie mehr im Fachartikel: Das moderne Defibrillationsmodul BDM75

Nutzen Sie für die Entwicklung von AEDs und professionellen Defibrillatoren unsere etablierten Technologien und sparen Sie so Entwicklungszeit und -kosten. Dank unserer langjährigen Erfahrung in der Algorithmus-Entwicklung sind wir Experte in der Erfassung, Analyse und Auswertung von biologischen Signalen. Mit modernen Signalverarbeitungsmethoden realisieren wir innovative Lösungen in Monitoring, Diagnose und Therapie und unterstützen Sie von der ersten Modellberechnung bis zur Implementierung der Algorithmen.

BDM75  BDM65

Gasanalyse

Unser Kapnografie-Modul CAP201 überwacht die CO2-Konzentration in der Atemluft im Nebenstromverfahren.

Features:

  • Hohe Genauigkeit – über DIN EN ISO-Norm 80601-2-55 hinaus
  • Hohe zeitliche Auflösung
  • Langzeitstabilität – keine Kalibrierung im Einsatz erforderlich
  • Robustheit – keine mechanisch bewegbaren Teile
  • Kurze Ansprechzeit
  • Geeignet für verschiedene Klimazonen und Höhenlagen
  • CO2-Kurvenanalyse (etCO2- und fiCO2- sowie Atemfrequenz-Berechnung)
  • Erkennung anomaler CO2-Kurven und von Verschlüssen im Schlauchsystem

CAP201 arbeitet auf Basis der nicht-dispersiven Infrarot-Technologie (NDIR) und verwendet optische Filter, um die Referenz- und Messwellenlängen zu begrenzen. Dadurch bietet es einige Vorteile gegenüber dispersiv arbeitenden Systemen. Unser Messverfahren zur Kapnografie beruht darauf, dass unterschiedliche Gase ein spezifisches Absorptionsvermögen im infraroten Spektrum besitzen, also bestimmte IR-Wellenlängen unterschiedlich dämpfen. Das Ausmaß der Dämpfung lässt Rückschlüsse auf den Partialdruck des jeweiligen Gases zu.

CAP201

Optimierte CAP201-Varianten

Mit CAP201 CLINIC, CAP201 EMERGENCY, CAP MRI bringt Corscience optimierte Varianten des Kapnografie-Moduls CAP201 auf den Markt – zugeschnitten auf die besonderen Anforderungen von Klinik, Rettungsdienst und MRT.

Fachartikel CAP201-Varianten CAP201-Video

Pulsoximetrie

Unser energieeffizientes SpO2-Modul ChipOx ist insbesondere für batteriebetriebene Geräte, mobile Applikationen und Multiparametermonitore geeignet.

Features:

  • Ausgabe des Rohplethysmogramms in Echtzeit
  • Anpassung an Umgebungsparameter über verschiedene Messmodi
  • Sicheres Patientenmonitoring dank integriertem Wartungs- und Fehlermeldesystem
  • Vielzahl an Sensortypen verfügbar
  • Rückmeldung zu Signalqualität und -zuverlässigkeit

Neben den klassischen Messwerten der Pulsoximetrie (SpO2 und Puls) bietet das Modul viele zusätzliche Parameter. So lässt sich dank des Rohplethysmogramms z. B. die Pulstransitzeit berechnen. Statusbits, Qualitätsparameter und Pulsationsstärke geben zu jedem Zeitpunkt Rückmeldung über die Zuverlässigkeit und Qualität der Messwerte. Anhand verschiedener Messmodi können Sie zudem die Sensitivität optimal an die Umgebungsbedingungen anpassen.

ChipOx