Runterra – eine Schlammschlacht der anderen Art

10.09.2018

Runterra 2018 - „Es war hart. Es war dreckig. Es war nass. Es war geil!“ Eine sehr persönliche Success Story des Teams CORSCIENCE.

Auch dieses Jahr fand man das Team Corscience hochmotiviert in den Startlöchern des Runterra-Hindernislaufs – des Laufs mit den meisten Hindernissen. Unsere 11 Teilnehmer gingen am letzten Wochenende im September als Team an den Start und quälten sich auf einer Strecke von 8 km durch Schlamm, meisterten 50 Hindernisse, schwammen durch Flüsse, robbten durch den Matsch – und keiner blieb zurück!
Bei Runterra geht es um mehr als nur um sportliche Betätigung – hier stehen Spaß an der Auseinandersetzung mit der Natur aber vor allem Teamgeist und Motivation im Vordergrund. Dieser Hürdenlauf der besonderen Art hat schon fast Kultstatus und begeistert immer mehr Corscience’ler, so dass das Team stetig wächst.
Wir freuen uns schon auf 2019, wenn es wieder heißt: „Es wird hart. Es wird dreckig. Es wird nass. Es wird geil!“

Du möchtest auch Teil unseres Teams werden und Corscience mit deinem Engagement und deiner Begeisterung unterstützen?Dann informiere dich jetzt online unter Karriere und schicke uns Deine Bewerbung. Wir freuen uns auf jedes neue Mitglied zur Verstärkung unserer Teams.