Jahresrückblick 2017 – unsere Firma im Wandel

20.12.2017

2017 – ein Jahr des Wandels und der Herausforderungen. Von einer Firma im Strukturwandel, einem massiven Wasserschaden und „Trösterteddys“ – ein kurzer Rückblick mit Zahlen und Fakten.

Ende 2016 begann mit der Ernennung zweier neuer Geschäftsführer bei Corscience ein Strukturwandel. Aufgrund unseres Wachstums in den letzten Jahren bewegten wir uns mehr und mehr weg von einem reinen Familienunternehmen hin zu einem managementgeführten Unternehmen. 2017 haben wir zwei Positionen intern neu besetzt: Die Entwicklungsleitung übernahm im Oktober Dr. Tobias Tröger, die Leitung des Bereichs Operations Matthias Buff. Die beiden langjährigen Mitarbeiter werden Ihnen zukünftig für die entsprechenden Bereiche als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Aber wir kämpften auch mit unerwarteten Herausforderungen: Am 10. Juli 2017 stand für kurze Zeit der Betrieb still. Mehrere tausend Liter Wasser hatten sich über die Hälfte unserer Büros verteilt. Dank dem persönlichen Einsatz aller Mitarbeiter konnten die Wassermassen schnell beseitigt und mit der professionellen Trocknung begonnen werden. Bis auf wenige Ausnahmen konnte der Betrieb vollständig aufrecht erhalten werden.

Zu schaffen machte uns auch der Bauteilemarkt: Einige unserer Lieferanten hatten Schwierigkeiten, notwendige Bauteile für die Leiterplattenfertigung zu erhalten. Das spürten 2017 auch unsere Kunden. In enger Zusammenarbeit versuchten wir möglichst flexibel die Fertigungsslots zu verplanen und unsere Kunden zumindest in Teilen zu beliefern. Trotz allem ist uns das nicht immer fristgerecht gelungen. Wir danken Ihnen deshalb für Ihr Verständnis und dafür, dass Sie uns trotzdem die Treue gehalten haben.

Wie in den letzten Jahren haben wir auch dieses Jahr beschlossen, nicht in Präsente zu investieren, sondern in Freude und Kinderlächeln: Konkret werden wir das lokale Projekt Trösterteddys der Kinderhilfe Eckental GmbH unterstützen. Die Teddys werden dem BRK übergeben und begleiten Rettungsdienste und Notärzte im Einsatz.

Was uns 2017 noch so alles beschäftigt hat, wie viel Corscience macht, haben wir versucht grafisch für Sie darzustellen. Wir freuen uns schon jetzt darauf, unsere Zusammenarbeit mit Ihnen in 2018 fortzusetzen. Und natürlich auch darauf, dass Sie die eine oder andere Zahl im Jahr 2018 beeinflussen werden.