Generationenwechsel bei Corscience

03.03.2016

Der Generationenwechsel der bereits zu Beginn des Jahres eingeleitet wurde, wird nun Ende des Jahres mit dem Rückzug von Herrn Prof. Dr. Bolz und Herrn Griefahn aus der Geschäftsführung seinen Abschluss finden.

Bereits zu Beginn des Jahres 2016 wurde die Geschäftsleitung der Firma Corscience um Herrn Dr. Claudius Moor als Geschäftsführer und Herrn Johannes Spallek als Prokuristen erweitert.

Herr Dr. Moor ist Mitarbeiter der ersten Stunde, hat das Unternehmen mit aufgebaut und maßgeblich zu seinem Erfolg beigetragen. Er war zuvor bereits seit vielen Jahren Prokurist und steht somit für Kontinuität und Beständigkeit. Als Geschäftsführer Technik baut er nun die technische Kompetenz und Zuverlässigkeit der Firma Corscience weiter aus.

Herr Spallek begann seine Karriere bei Corscience vor sieben Jahren als Entwicklungsmitarbeiter, wechselte 2009 als Key Account Manager in den Vertrieb und übernahm 2014 die Vertriebsleitung. Mit seiner Ernennung zum Prokuristen für Vertrieb & Marketing hat er zusätzlich die Verantwortung für die Produktion übernommen, um noch besser die Bedürfnisse unserer Kunden erfüllen zu können.

Mit diesem Schritt wurde dem Wachstum des Unternehmens Rechnung getragen und zugleich der Übergang auf die nächste Generation eingeleitet. Mit derzeit etwa 80 Mitarbeitern und Wachstumsraten von mehr als 20% p.a. wandelt sich Corscience vom Gründerunternehmen zu einem Management-Unternehmen. Mit den beiden neuen Führungskräften haben zwei Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung zusätzliche Verantwortung übernommen, um reibungslos einen kontinuierlichen Ausbau unserer Geschäfte im In- und Ausland vorantreiben zu können.

Ende 2016 soll nun auch der letzte Schritt des Generationenwechsels vollzogen werden. Herr Prof. Dr. Bolz und Herr Griefahn ziehen sich beide aus der Geschäftsführung zurück. Herr Dr. Claudius Moor führt zukünftig als Geschäftsführer zusammen mit Herrn Johannes Spallek als Prokurist das operative Geschäft von Corscience weiter. Der neue kaufmännische Geschäftsführer wird Herr Philipp Schroeder, der als Vertreter des Gesellschafters WEINMANN bereits seit vielen Jahren innerhalb der Gruppe als CFO für wirtschaftliche Stabilität sorgt.