Monitoring & Systementwicklung

Erfahren Sie mehr über unsere Kernkompetenzen 

Die Messung und Visualisierung von Vitalparametern ist Funktionsgrundlage vieler medizinischer Geräte. Um entsprechende Produktentwicklungen umsetzen zu können, benötigen die beteiligten Personen eine breite technische, normative aber auch medizinische Expertise. Kommt nun noch die Erfahrung mit sicherheitskritischen Systemen hinzu, lassen sich auf dieser Basis auch lebenserhaltende oder lebensrettende Systeme entwickeln, die eben diese Monitoring-Funktionen zu Grunde legen.

Anforderungen an die Systementwicklung

Herausfordernd bei solchen Entwicklungsprojekten ist oftmals die Systementwicklung, die umfangreiche Softwareprogramme mit komplexer Schaltungselektronik und mechatronischen Anforderungen zusammenbringen muss. Dort kommen dann diverse Betriebssysteme, Programmiersprachen, analoge und digitale Schaltungsteile sowie mechatronische Komponenten zum Einsatz.

 

Bei Corscience wurden diese technischen Erfahrungen über eine Vielzahl an Projekten aufgebaut. Dies beinhaltet Eigenentwicklungen zur Messwerterfassung (siehe ChipOx, COR12, CAP201) aber auch Dienstleistungsprojekte zum Monitoring (u.a. Suntech, Vyntus…), der Defibrillation (z. B. MEDUCORE Standard²) oder der Herz-Lungen-Unterstützung.

langjährige Projekterfahrung im Kompetenzfeld Monitoring

Kompetenzfeld Monitoring

In unseren fünf Kompetenzfeldern Elektrostimulation, Monitoring, Gasanalyse, Mobile Health und Beatmung können wir unsere fachliche Expertise, aber auch unser medizinisches Anwender- und Marktwissen gezielt für Kundenprojekte einsetzen. Über diese Kompetenzfelder hinaus profitieren Kunden von unserem breiten technischen Know-how und der langjährigen Erfahrung in der Systementwicklung. Grundlegend im Kompetenzfeld Monitoring ist unsere langjährige Projekterfahrung mit Embedded Linux, Windows und vielen anderen Betriebssystemen. Ergänzt um unser Wissen in der Signalerfassung und -Analyse von z.B. EKGs, der Sauerstoffsättigung (SpO2) und der Kapnometrie (CO2), lassen sich so effizient Geräte entwickeln, die eine Vielzahl medizinischer Parameter messen und auch auf einem Display visualisieren.

 

Gerne setzen wir das vorhandene Wissen und unsere Erfahrung auch für Ihre Projekte ein. Ob für den Bereich Produktentwicklung, OEM-Module oder als Produktionsdienstleistung – in allen Bereichen können Sie von unserem Know-how profitieren. Kontaktieren Sie uns und wir besprechen die Realisierung Ihrer Projektidee.

  • Instagram Corscience
  • LinkedIn Corsience
  • Facebook Corscience
  • Xing Corscience

© 2018 Corscience GmbH & Co. KG

ISO 13485 Zertifizierung für Medizinprodukte