Das Corscience Jahr 2018 

Nachdem wir in Erlangen einen ausgedehnten regenarmen Sommer hatten und fast übergangslos in den Winter wechselten, nahen nun mit großen Schritten die Weihnachtsfeiertage. Rückblickend war 2018 nicht nur wegen des Wetters bemerkenswert:

 

Wie schon in den Jahren davor bauten wir unsere Kompetenzen in den Feldern Elektrostimulation, Gasanalyse, Monitoring, Mobile Health und Beatmung weiter aus und nutzten diese Grundlage für kundenspezifische Entwicklungen im Bereich der „Entwicklungsdienstleistung“. Dies führte zu erfolgreichen Projekten im Umfeld von EKG-Messplätzen, Herzunterstützungssystemen, ECMO-Geräten wie auch Defibrillatoren und Geräten zur Atemgasanalyse. Darüber hinaus setzten wir unser Wissen erfolgreich in der Systementwicklung bei mechatronischen Projekten ein.

Zur Erweiterung unseres Angebotes im Bereich „Produkte und Lizenzen“ haben wir 2018 die neue Defibrillatorendstufe BDM75 fertiggestellt und unsere EKG-Algorithmen zum Echtzeitmonitoring (HES® RTM) um Funktionalität erweitert. Zudem ist aufgrund kleinerer Anpassungen nun das CO2-Messmodul CAP201 in einem MRT-Umfeld einsetzbar. Die Verlagerung der Fertigung eines von uns entwickelten AEDs (automatischer externer Defibrillator) von Erlangen nach Henstedt-Ulzburg markierte einen Meilenstein für unseren Bereich „Produktions- und Testservices“. Durch diesen Schritt können nun kleinere bis mittlere Volumen am Hauptstandort und größere Stückzahlen in unserer Produktionsstätte nahe Hamburg montiert und geprüft werden. Diese Erweiterung unseres Angebotes stößt bei aktuellen wie auch potentiellen Partnern auf sehr positive Resonanz.

 

Aus Qualitätsmanagementsicht war das Jahr 2018 ebenso von Erfolg gekrönt. Als kompetenter Hersteller von Medizinprodukten haben wir erfolgreich die Rezertifizierung unseres Qualitätsmanagementsystems nach EN ISO 13485 abgeschlossen und stellen nun die Weichen, um auf die Medical Device Regulation (MDR) vorbereitet zu sein

 

Auch 2019 werden wir beständig daran arbeiten unsere Angebote für Sie zu erweitern. So erwarten wir beispielsweise die Bestätigung der FDA-Zulassung unseres drahtlosen EKG-Verstärkers COR12. Bleiben Sie auf dem Laufenden und folgen uns auf LinkedIn, Xing, Facebook oder auch über unseren E-Mail-Newsletter.

 

Ich wünsche Ihnen im Namen des gesamten Corscience-Teams eine erholsame Weihnachtszeit und viel Erfolg für das Jahr 2019! Wir freuen uns auf eine Fortsetzung der guten und vertrauensvollen Zusammenarbeit.

 

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Claudius Moor

CEO, Corscience GmbH & Co. KG

  • Instagram Corscience
  • LinkedIn Corsience
  • Facebook Corscience
  • Xing Corscience

© 2018 Corscience GmbH & Co. KG

ISO 13485 Zertifizierung für Medizinprodukte