Im Gespräch mit...

... Jonas Höfer - Business Development Manager Medizintechnik

Warum hast du dich für den Vertrieb bei Corscience entschieden?

 

Hier habe ich die Möglichkeit, meine Affinität und das Interesse für medizintechnische Lösungen mit meiner betriebswirtschaftlichen Ausbildung und mit meinem kundenorientierten Mindset ausleben zu können. Corscience ist deshalb als Entwicklungsdienstleister internationaler Firmen, mit innovativen Lösungen und technischen Projekten, genau der richtige Arbeitgeber für mich.

In unseren Kompetenzfeldern Elektrostimulation, Monitoring, Beatmung und Gasanalyse sowie Mobile Health sind wir nicht nur technologisch stark aufgestellt. Als „One-Stop-Shop“ bieten wir unseren Kunden individuelle Komplettlösungen von der Entwicklung über die Zulassung und Produktion bis hin zum Life Cycle Management.

Mit unserem Markt- und Anwenderwissen macht es aber auch einfach Spaß, den Kunden durch sein Projekt und darüber hinaus zu begleiten.

Was gehört zu deinem Aufgabengebiet im Vertrieb bei Corscience?

Im Vertrieb unterstützen wir drei Geschäftsfelder:

  • Entwicklungsdienstleistung

  • Produkte und Lizenzen

  • Produktion und Test Services

 

Dadurch ist bei uns die interessante Abwechslung unterschiedlichster Herausforderungen stets gegeben. Von der Kundenansprache über erste Beratungsgespräche oder Vertragsverhandlungen in großen Dienstleistungsprojekten – die Vertriebsaufgaben variieren täglich und fordern Verantwortung und Fingerspitzengefühl.

Es macht mir wirklich Spaß als Mitarbeiter im Vertrieb für unsere unterschiedlichen Kunden ein zuverlässiger Partner zu sein. Die Vielfalt der Projekte, die individuelle Beratung und die Maßarbeit auf höchstem technischem Niveau bringt jeden Tag Abwechslung und gemeinsame Erfolge mit sich.

Hier arbeiten wir mit der Entwicklung, Qualitätsmanagement, Serienmanagement und der Produktion Hand in Hand.

Was war dein bisheriges Highlight im Vertrieb bei Corscience?

Neben der anspruchsvollen und interdisziplinären Inndienst- und Außendienstarbeit im Vertrieb, war die MedtecLIVE in Nürnberg im Mai 2019 mein bisheriges Highlight. Daher freue ich mich auch schon besonders auf die MEDICA 2019 in Düsseldorf, dort trifft sich die ganze Welt der Medizin. Wer die Medizintechnik von morgen live erleben will, darf das nicht verpassen. Wir von Corscience werden vom 18. bis 21. November in Halle 9 Stand D53 auf der MEDICA 2019 ausstellen.

Ich freue mich auf Sie und lade Sie ein, auf ein Gespräch bei uns vorbeischauen.

 

Wir sehen uns auf der MEDICA 2019 und alles Gute,

 

Jonas Höfer

  • LinkedIn Corsience
  • Instagram Corscience
  • LinkedIn Corsience
  • Facebook Corscience
  • Xing Corscience

© 2018 Corscience GmbH & Co. KG

ISO 13485 Zertifizierung für Medizinprodukte